Roland und Marina Schnicke sind Hessenmeister

Gewinn der Hessenmeisterschaft

Ehepaar Schnicke ertanzt Siegerpokal

Mit großem Aufwand wurden vor kurzem die Hessischen Meisterschaften für den Turniertanz mit einem großen Teilnehmerfeld in mehreren Leistungsklassen ausgetragen. Die Veranstaltung in der Stadthalle Bergen war trotz Einschränkungen gut gefüllt und Sportler, Funktionäre sowie Zuschauer erlebten einen stimmungsvollen Turniertag.

Marina und Roland Schnicke vom Tanzsportclub Barbarossa Biebergemünd starteten in der Klasse Senioren IV A, für die 16 Paare gemeldet waren. Gegen eine starke Konkurrenz tanzten sie souverän durch Vor- und Zwischenrunde. Im Finale im Kampf um den Landestitel erhielten sie von den Wertungsrichtern einheitliche Bestnoten und somit war das Ergebnis eindeutig: mit allen fünf gewonnenen Tänzen kamen sie unangefochten auf den ersten Platz. Der Verein freut sich mit dem Turnierpaar Schnicke über die starke Vorstellung und den Titelgewinn und wünscht weiterhin viel Freude und Erfolg im Tanzsport.

© Gemacht von Steffen Lippke